NEU: Reportaje sobre trabajo infantil en Potosí en castellano

Ana Rosa und ihr Recht auf Kinderarbeit 

 

Reportage in WDR-Weltweit 20.4.16, 22:30

Ana Rosa ist 11 und arbeitet auf dem Markt von Potosí. Außerdem ist sie im Vorstand der Kindergewerkschaft CONATSOP. Sie findet Evo Morales neues Kinder-Gesetz gut, denn es legalisiert ihre Arbeit und schützt sie vor Übergriffen. Die Vereinten Nationen sind entsetzt darüber, dass in  Bolivien Kinderarbeit ab 10 erlaubt ist. Ein Konflikt mit ungewissem Ausgang.  


Tatort:

Wer Wind erntet, sät Sturm     16.Juni 2015, 20:15, ARD

Drehbuch: Wilfried Huismann  mit Dirk Morgenstern u. Boris Dennulat /Regie: Florian Baxmeyer /Redaktion: Annette Strelow (RB)

Work in Progress:

 

Im grünen Wunderland

Seit dem Ende des Bürgerkrieges in Peru fördern die Vereinten Nationen mit Millionen den Aufbau alternativer Produkte, damit die Bauern von der Coca-Pflanze wegkommen. Doch unter den Ölpalmen wachsen neue Coca-Plantagen. Noch nie wurde in Peru soviel Kokain hergestellt wie heute. Ist das UN-Programm unter der Leitung des Deutschen Hans-Jochen Wiese gescheitert? Eine Spurensuche.


Spendenkampagne für arbeitende Kinder

 

4500 Euro für eine Bäckerei, mit der sich die arbeitenden Kinder und Jugendlichen Potosís selbständig machen und menschenwürdige Jobs schaffen wollen.

Segundino (17) hat als Bergarbeiter geschuftet. Jetzt ist er froh, in der Bäckerei der Kindergewerkschaft einen Job zu haben: "Wenn wir investieren, können hier 10 Jugendliche arbeiten."  Hier gibt's ausführliche Informationen zu der Aktion: www.zorro-ev.org

Tatort   "Brüder"  wird wiederholt:                             

 

Am 19.Juni 2016 um 20:15 läuft unser Tatort über einen arabischen Familienclan in Bremen  noch einmal- im ersten Programm (ARD). Der junge Polizist David versagt bei einem Einsatz, seine Kollegin Anne stirbt. Um sein Versagen zu vertuschen, versucht David einen Deal mit dem Clan zu machen- ein gefährliches Spiel beginnt.


neu auf dem Buchmarkt:

 

Pandaleaks

Das "Schwarzbuch WWF", das die geheimen Deals des WWF mit Energie-und Agrarkonzernen wie Monsanto enthüllt, gibt es jetzt auch auf englisch; als E-book und als BOD (Book on Demand) bei allen großen Anbietern wie Amazon. Mehr Informationen unter:

 

www.pandaleaks.org

 


und jetzt gibt es das "Schwarzbuch WWF" auch auf Japanisch...

 

  ...hier geht's zu den

 

Dokus und Reportagen